KI Software

nLab

Autonome Deep-Learning Plattform.
Hybrides System.

Die Deep Learning Plattform nLab bietet einen umfangreichen Katalog an Werkzeugen für die Entwicklung von KI-Modellen. Mit ihrer übersichtlichen Benutzeroberfläche und den KI-gestützten, automatisierten Vorgängen ist sie ein mächtiges Tool für jedes Unternehmen, das sich seiner KI-Modelle selbst annehmen will. Die Nutzung setzt keine Informatik-Kenntnisse voraus.

  • Deep Learning & klassische Algorithmen für die Bildverarbeitung

  • “On-The-Edge”, cloudbasiert oder hybrid

  • Adaptieren Sie Ihr bestehendes System oder erhalten Sie eine funktionale End-to-End-Lösung

Die Deep Learning Plattform nLab bietet einen umfangreichen Katalog an Werkzeugen für die Entwicklung von KI-Modellen. Mit ihrer übersichtlichen Benutzeroberfläche und den KI-gestützten, automatisierten Vorgängen ist sie ein mächtiges Tool für jedes Unternehmen, das sich seiner KI-Modelle selbst annehmen will. Die Nutzung setzt keine Informatik-Kenntnisse voraus.

  • Deep Learning & klassische Algorithmen für die Bildverarbeitung

  • “On-The-Edge”, cloudbasiert oder hybrid

  • Adaptieren Sie Ihr bestehendes System oder erhalten Sie eine funktionale End-to-End-Lösung

Überlassen Sie nLab die Orchestrierung all Ihrer Hard- und Softwareanforderungen für die KI-Bildverarbeitung.

  • Begleitung der gesamten KI-Pipeline: Labeling, Training, Benchmarks

  • KI unterstütztes Labeling

  • Unterstützung aller wichtigen Frameworks

  • Trainieren in der Cloud

KI-Modelle, welche mit nLab generiert wurden, können direkt auf der KI-Hardware ausgeführt werden. Für eine nachträgliche Anpassungen der KI-Modelle bietet nLab vielfältige Möglichkeiten.

Beispiel: Nummernschilderkennung
Label-Detail-Ansicht
nLab-Statistik

Wahtari Vision

 

Für den produktiven Einsatz im Betrieb

  • Livestream des Videobildes, Ihrer Prozesse und der KI Erkennung

  • Einrichtung und Konfiguration Ihrer Anwendung

  • Steuerung und Überwachung Ihres KI-Systems

  • Vor Ort oder cloudbasiert

Wahtari Vision

Für den produktiven Einsatz im Betrieb

  • Livestream des Videobildes, Ihrer Prozesse und der KI Erkennung

  • Einrichtung und Konfiguration Ihrer Anwendung

  • Steuerung und Überwachung Ihres KI-Systems

  • Vor Ort oder cloudbasiert

nGin

Die intelligente neuronale Engine für Edge- & Cloud-Geräte

nGin ist das intelligente Triebwerk der Edge-Geräte, das sich je nach Hardwareplattform dynamisch anpasst.

Dabei spielt es keine Rolle, ob die Plattform ARM- oder x86_64-basiert ist, ob das KI-Ausführungsziel eine Grafikkarte oder ein KI-Beschleunigerchip ist, oder ob das KI-Model mit Tensorflow, MxNet oder einem anderen KI-Framework trainiert wurde.

Mit Hilfe einer integrierten Scripting-Engine, die sich an eine Go-ähnliche Programmiersprache anlehnt, können projektspezifische Abläufe direkt auf der Kamera implementiert werden. Die Ausführungsleistung ist dabei um ein Vielfaches schneller als vergleichbare Python-Skripte.

  • Steuert nCam & nBox

  • SDK für industrielle Bildverarbeitung

  • Traditionelle Bildalgorithmen

  • AI-Inferenz-Engine

  • Unterstützt verschiedene Formate

  • Mehrere HW-Backends:
    CPU, GPU, VPU, FPGA

  • Unterstützung von Industriekameras

  • E2E-Verschlüsselung zwischen allen Komponenten

nGin ist das intelligente Triebwerk der Edge-Geräte, das sich je nach Hardwareplattform dynamisch anpasst.

Dabei spielt es keine Rolle, ob die Plattform ARM- oder x86_64-basiert ist, ob das KI-Ausführungsziel eine Grafikkarte oder ein KI-Beschleunigerchip ist, oder ob das KI-Model mit Tensorflow, MxNet oder einem anderen KI-Framework trainiert wurde.

Mit Hilfe einer integrierten Scripting-Engine, die sich an eine Go-ähnliche Programmiersprache anlehnt, können projektspezifische Abläufe direkt auf der Kamera implementiert werden. Die Ausführungsleistung ist dabei um ein Vielfaches schneller als vergleichbare Python-Skripte.

  • Steuert nCam & nBox

  • SDK für industrielle Bildverarbeitung

  • Traditionelle Bildalgorithmen

  • AI-Inferenz-Engine

  • Unterstützt verschiedene Formate

  • Mehrere HW-Backends:
    CPU, GPU, VPU, FPGA

  • Unterstützung von Industriekameras

  • E2E-Verschlüsselung zwischen allen Komponenten

nGin Skripting

  • Dynamische Skriptsprache

  • Arduino-ähnliche Einfachheit

  • Leistungsfähig (Go-Backend)

  • Ausgeführt auf der Kamera

  • Steuerung der Kamera-Pipeline

  • Verwalten von KI-Modellen

  • Anpassen des API-Ergebnis

  • Netzwerkverkehr minimieren